DE EN
   

Geschichte

Im Jahre 1964 wurde die maderag ag durch Herrn August Mäder in Freienbach
gegründet. Als erstes wurden in unserem Betrieb Ventilschutzkappen, Schraubkappen und spezielle Düsen aus PE hergestellt. Die Formen wurden im eigenen Werkzeugbau hergestellt.

maderag_ansicht.jpg

Im Jahre 1971 konnte der Neubau an der Churerstrasse 164 in Pfäffikon mit 3’000 m² Fabrikationsfläche bezogen werden.Die Plastikspritzerei wurde erweitert. Der Siebdruck wurde mit Präge- und Offsetdruck vergrössert. Das veredeln von Plastikteilen (Vacuummetalisierung) gehörte für ca. 15 Jahre zu unserem Programm.

Heute produzieren wir auf über 6’000 m² folgende Produkte:
PE-Kartuschen in den Grössen: 25ml, 80ml, 150ml, 310ml, 500ml, 1lt, mit den entsprechenden Zusatzteilen: Kolben, Spitzen und Deckel. Im 2-Komponenten Bereich fertigen wir Twintec-Kartuschen, eine eigen Entwicklung der maderag ag. Die Fertigung von Ventilschutzkappen für Aerosoldosen gehört ebefalls noch weiterhin zu unserer Produktion.
kart_form.jpg düsen_332.jpg druck_offset.jpg
form_düse.jpg

Kundenspezifische Produkte fertigen wir in Zusammenarbeit mit Ihnen. Spritzgussformen werden im eigenen Formenbau hergestellt.

Seit 1982 sind wir auch als Abfüller von Dichtstoffen, Montagekleber, Acrylen, 2K-Produkten etc. in Kartuschen 20ml-1lt., Alu-Tuben 15ml - 120ml sowie Schlauchbeutel 200ml bis 600ml tätig.

In unserem Betrieb produzieren wir Jährlich ca, 10 Mio. Kartuschen für Dichtstoffe. Diese werden auch von uns bedruckt und befüllt.

füll-beut.jpg füll_kart3x.jpg füll_tub.jpg

Gerne hoffen wir, dass wir Ihnen einen Überblick über unsere Firma geben konnten.